Sprungnavigation Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen Zur Fußzeile springen
Spezielle Platte gesucht?
Betonstein
Wir fertigen individuell.
Jetzt anfragen

Rippenplatten

Bodenindikatoren als Rippenplatten für den Einsatz im öffentlichen Verkehrsraum weisen einen parallellaufenden trapezförmigen Querschnitt auf. Die Oberflächenstruktur muss einen taktilen und visuellen Kontrast zum angrenzenden Belag bilden. Sie muss eindeutig von Blinden und Sehbehinderten wahrnehmbar sein. Rippenplatten werden in der Regel in den Farben Weiß Nr. 470 und Anthrazit Nr. 469 mit Oberflächenvergütung gefertigt. So wird ein möglichst hoher Kontrast zum umliegenden Belag erzielt (weitere Farben sind auf Anfrage möglich). Die LRV-Werte der Farben Weiß Nr. 470 und Anthrazit Nr. 469 mit Oberflächenvergütung liegen vor und können im Auftragsfall zur Verfügung gestellt werden.

Bei der Firma Knapp werden die Rippenplatten aus einschichtigem (homogenen) Faserbeton gem. DIN 18500 im Wet-Cast-Verfahren hergestellt. Es gibt sie mit einem Rippenscheitelpunktabstand von 20 bis 60 mm und einer Rippenbreite von 10 bis 30 mm.

Die Rippenplatten sind vorwiegend in den Stärken von 20 bis 140 mm erhältlich. Neben dem Standardformat 30×30 cm können auch andere Formate von 20×20 cm bis 50×70 cm hergestellt werden. Somit kann das taktile Blindenleitsystem der vorhandenen Tragschicht und dem Fugenbild des angrenzenden Belags optimal angepasst werden.

Wir haben auch Rippenplatten im Programm, die den Vorgaben der aktuellen DIN 32984, Stand 12/2020 und der RIL 813.0201 (DB AG) entsprechen. (siehe Produktfinder)

 

Rippenplatten werden vorwiegend für folgende Anwendungen eingesetzt:

 

Leitstreifen

Rippen in Längsrichtung

Richtungsfeld

zur Anzeige der Gehrichtung an Querungsstellen, wobei der Verlauf der Rippen in Gehrichtung der Querung weist

Auffindestreifen

zum Auffinden von hauptsächlich seitlich gelegenen Zielen, die über die Breite der Gehbahn oder des Gehwegs verlegt wird

Auffindestreifen für allgemeine Ziele

Streifen in Hauptgehrichtung zum Auffinden allgemeiner Ziele (z. B. Haltestellen, Treppen, Beginn von Leitstreifen oder Leitsystemen) außer Querungsstellen

Einstiegsfeld

Fläche parallel zum Bord zur Markierung der Einstiegsstelle in öffentliche Verkehrsmittel

Sperrfeld

Fläche parallel zum Bord zur Markierung einer Nullabsenkung

 

Prospekt Taktile Bodenindikatoren

Taktile Bodenindikatoren.
Blindenleitsysteme, Geh-Radweg-Trennsteine, Fertigung nach Kundenwunsch und mehr…

Download: Taktile Bodenindikatoren (PDF)

TR 70/30 AR 50-15 RL = 70 cm

Rippenplatte TR 70/30 AR 50-15 RL = 70 cm
Plattendicke:
4 - 12 cm
entspricht Norm:
DIN 32984 (STAND 10/2011), DIN 32984 (STAND 12/2020), DIN 18500
Rastermaß (cm):
70/30
Rippen-/Rillenanzahl:
6
Farbe:
Weiß Nr. 470, Anthrazit Nr. 469 mit Oberflächenvergütung, weitere Farben auf Anfrage
Oberfläche:
Trapezprofil mit Rändelstruktur

Leitstreifen
Rippen in Längsrichtung
Richtungsfeld
zur Anzeige der Gehrichtung an Querungsstellen, wobei der Verlauf der Rippen in Gehrichtung der Querung weist
Auffindestreifen
zum Auffinden von hauptsächlich seitlich gelegenen Zielen, die über die Breite der Gehbahn oder des Gehwegs verlegt wird
Auffindestreifen für allgemeine Ziele
Streifen in Hauptgehrichtung zum Auffinden allgemeiner Ziele (z. B. Haltestellen, Treppen, Beginn von Leitstreifen oder Leitsystemen) außer Querungsstellen
Einstiegsfeld
Fläche parallel zum Bord zur Markierung der Einstiegsstelle in öffentliche Verkehrsmittel
Sperrfeld
Fläche parallel zum Bord zur Markierung einer Nullabsenkung

Rippenplatte TR 40/40 AR 50-15

Rippenplatte Rippenplatte TR 40/40 AR 50-15
Plattendicke:
3 - 12 cm
entspricht Norm:
DIN 32984 (STAND 10/2011), DIN 32984 (STAND 12/2020), DIN 18500
Rastermaß (cm):
40/40
Rippen-/Rillenanzahl:
8
Farbe:
Weiß Nr. 470, Anthrazit Nr. 469 mit Oberflächenvergütung, weitere Farben auf Anfrage
Oberfläche:
Trapezprofil mit Rändelstruktur

Leitstreifen
Rippen in Längsrichtung
Richtungsfeld
zur Anzeige der Gehrichtung an Querungsstellen, wobei der Verlauf der Rippen in Gehrichtung der Querung weist
Auffindestreifen
zum Auffinden von hauptsächlich seitlich gelegenen Zielen, die über die Breite der Gehbahn oder des Gehwegs verlegt wird
Auffindestreifen für allgemeine Ziele
Streifen in Hauptgehrichtung zum Auffinden allgemeiner Ziele (z. B. Haltestellen, Treppen, Beginn von Leitstreifen oder Leitsystemen) außer Querungsstellen
Einstiegsfeld
Fläche parallel zum Bord zur Markierung der Einstiegsstelle in öffentliche Verkehrsmittel
Sperrfeld
Fläche parallel zum Bord zur Markierung einer Nullabsenkung

TR 35/35 AR 60-30

Rippenplatte TR 35/35 AR 60-30
Plattendicke:
2 - 12 cm
entspricht Norm:
DIN 18500
Rastermaß (cm):
35/35
Rippen-/Rillenanzahl:
6
Farbe:
Weiß Nr. 470, Anthrazit Nr. 469 mit Oberflächenvergütung, weitere Farben auf Anfrage
Oberfläche:

Diese Oberfläche entspricht nicht der aktuellen DIN 32984 (Stand 12/2020).

Wir empfehlen diese Oberfläche nur noch für den Bestandsbau.

TR 30/30 AR 60-20

Rippenplatte TR 30/30 AR 60-20
Plattendicke:
2 - 14 cm
entspricht Norm:
DIN 18500
Rastermaß (cm):
30/30
Rippen-/Rillenanzahl:
5
Farbe:
Weiß Nr. 470, Anthrazit Nr. 469 mit Oberflächenvergütung, weitere Farben auf Anfrage
Oberfläche:
Trapezprofil mit Rändelstruktur

Diese Oberfläche entspricht nicht der aktuellen DIN 32984 (Stand 12/2020).

Wir empfehlen diese Oberfläche nur noch für den Bestandsbau.

TR 60/30 AR 43 RL = 30 cm

Rippenplatte TR 60/30 AR 43 RL = 30 cm
Plattendicke:
4 - 12 cm
entspricht Norm:
DIN 32984 (STAND 10/2011), DIN 32984 (STAND 12/2020), DIN 18500
Rastermaß (cm):
60/30
Rippen-/Rillenanzahl:
14
Farbe:
Weiß Nr. 470, Anthrazit Nr. 469 mit Oberflächenvergütung, weitere Farben auf Anfrage
Oberfläche:
Trapezprofil mit Rändelstruktur

Rippenplatte TR 60/30 AR 43 RL = 60 cm

Rippenplatte Rippenplatte TR 60/30 AR 43 RL = 60 cm
Plattendicke:
4 - 12 cm
entspricht Norm:
DIN 32984 (STAND 10/2011), DIN 32984 (STAND 12/2020), DIN 18500
Rastermaß (cm):
60/30
Rippen-/Rillenanzahl:
7
Farbe:
Weiß Nr. 470, Anthrazit Nr. 469 mit Oberflächenvergütung, weitere Farben auf Anfrage
Oberfläche:
Trapezprofil mit Rändelstruktur

Leitstreifen

Rippen in Längsrichtung

Richtungsfeld

zur Anzeige der Gehrichtung an Querungsstellen, wobei der Verlauf der Rippen in Gehrichtung der Querung weist

Auffindestreifen

zum Auffinden von hauptsächlich seitlich gelegenen Zielen, die über die Breite der Gehbahn oder des Gehwegs verlegt wird

Auffindestreifen für allgemeine Ziele

Streifen in Hauptgehrichtung zum Auffinden allgemeiner Ziele (z. B. Haltestellen, Treppen, Beginn von Leitstreifen oder Leitsystemen) außer Querungsstellen

Einstiegsfeld

Fläche parallel zum Bord zur Markierung der Einstiegsstelle in öffentliche Verkehrsmittel

Sperrfeld

Fläche parallel zum Bord zur Markierung einer Nullabsenkung

TR 50/30 AR 50-10 RL = 50 cm

Rippenplatte TR 50/30 AR 50-10 RL = 50 cm
Plattendicke:
3 - 12 cm
entspricht Norm:
DIN 18500
Rastermaß (cm):
50/30
Rippen-/Rillenanzahl:
6
Farbe:
Weiß Nr. 470, Anthrazit Nr. 469 mit Oberflächenvergütung, weitere Farben auf Anfrage
Oberfläche:
Trapezprofil mit Rändelstruktur

Diese Oberfläche entspricht nicht der aktuellen DIN 32984 (Stand 12/2020).

Wir empfehlen diese Oberfläche nur noch für den Bestandsbau.

TR 50/30 AR 30 RL = 50 cm

Rippenplatte TR 50/30 AR 30 RL = 50 cm
Plattendicke:
3 - 12 cm
entspricht Norm:
DIN 18500
Rastermaß (cm):
50/30
Rippen-/Rillenanzahl:
10
Farbe:
Weiß Nr. 470, Anthrazit Nr. 469 mit Oberflächenvergütung, weitere Farben auf Anfrage
Oberfläche:
Trapezprofil mit Rändelstruktur

Diese Oberfläche entspricht nicht der aktuellen DIN 32984 (Stand 12/2020).

Wir empfehlen diese Oberfläche nur noch für den Bestandsbau.

TR 50/30 A 40 RL = 50 cm

  • Rippenplatte TR 50/30 A 40 RL = 50 cm
  • Rippenplatte TR 50/30 A 40 RL = 50 cm
Plattendicke:
3 - 12 cm
entspricht Norm:
DIN 32984 (STAND 10/2011), DIN 32984 (STAND 12/2020), DIN 18500
Rastermaß (cm):
50/30
Rippen-/Rillenanzahl:
8
Farbe:
Weiß Nr. 470, Anthrazit Nr. 469 mit Oberflächenvergütung, weitere Farben auf Anfrage
Oberfläche:
Trapezprofil mit Kreuz-Kerbenstruktur

Leitstreifen

Rippen in Längsrichtung

TR 50/30 A 40 RL = 30 cm

Rippenplatte TR 50/30 A 40 RL = 30 cm
Plattendicke:
3 - 12 cm
entspricht Norm:
DIN 32984 (STAND 10/2011), DIN 32984 (STAND 12/2020), DIN 18500
Rastermaß (cm):
50/30
Rippen-/Rillenanzahl:
13
Farbe:
Weiß Nr. 470, Anthrazit Nr. 469 mit Oberflächenvergütung, weitere Farben auf Anfrage
Oberfläche:
Trapezprofil mit Kreuz-Kerbenstruktur

Leitstreifen

Rippen in Längsrichtung

TR 40/40 AR 40

  • Rippenplatte TR 40/40 AR 40
  • Rippenplatte TR 40/40 AR 40
Plattendicke:
3 - 12 cm
entspricht Norm:
DIN 32984 (STAND 10/2011), DIN 32984 (STAND 12/2020), DIN 18500
Rastermaß (cm):
40/40
Rippen-/Rillenanzahl:
10
Farbe:
Weiß Nr. 470, Anthrazit Nr. 469 mit Oberflächenvergütung, weitere Farben auf Anfrage
Oberfläche:
Trapezprofil mit Rändelstruktur

Leitstreifen

Rippen in Längsrichtung

Richtungsfeld

zur Anzeige der Gehrichtung an Querungsstellen, wobei der Verlauf der Rippen in Gehrichtung der Querung weist

Auffindestreifen

zum Auffinden von hauptsächlich seitlich gelegenen Zielen, die über die Breite der Gehbahn oder des Gehwegs verlegt wird

Auffindestreifen für allgemeine Ziele

Streifen in Hauptgehrichtung zum Auffinden allgemeiner Ziele (z. B. Haltestellen, Treppen, Beginn von Leitstreifen oder Leitsystemen) außer Querungsstellen

Einstiegsfeld

Fläche parallel zum Bord zur Markierung der Einstiegsstelle in öffentliche Verkehrsmittel

Sperrfeld

Fläche parallel zum Bord zur Markierung einer Nullabsenkung

TR 40/40 AR 38

Rippenplatte TR 40/40 AR 38
Plattendicke:
3 12 cm
entspricht Norm:
DIN 32984 (STAND 10/2011), DIN 32984 (STAND 12/2020), DIN 18500
Rastermaß (cm):
40/40
Rippen-/Rillenanzahl:
10
Farbe:
Weiß Nr. 470, Anthrazit Nr. 469 mit Oberflächenvergütung, weitere Farben auf Anfrage
Oberfläche:
Trapezprofil mit Rändelstruktur

Leitstreifen

Rippen in Längsrichtung

TR 40/40 A 20

Rippenplatte TR 40/40 A 20
Plattendicke:
3 - 12 cm
entspricht Norm:
DIN 18500
Rastermaß (cm):
40/40
Rippen-/Rillenanzahl:
20
Farbe:
Weiß Nr. 470, Anthrazit Nr. 469 mit Oberflächenvergütung, weitere Farben auf Anfrage
Oberfläche:
Trapezprofil mit Kreuz-Kerbenstruktur

Diese Oberfläche entspricht nicht der aktuellen DIN 32984 (Stand 12/2020).

Wir empfehlen diese Oberfläche nur noch für den Bestandsbau.

TR 38/30 AR 50-15

Rippenplatte TR 38/30 AR 50-15
Plattendicke:
2 - 8 cm
entspricht Norm:
DIN 32984 (STAND 10/2011), DIN 32984 (STAND 12/2020), DIN 18500
Rastermaß (cm):
38/30
Rippen-/Rillenanzahl:
6
Farbe:
Weiß Nr. 470, Anthrazit Nr. 469 mit Oberflächenvergütung, weitere Farben auf Anfrage
Oberfläche:
Trapezprofil mit Rändelstruktur

Leitstreifen

Rippen in Längsrichtung

Richtungsfeld

zur Anzeige der Gehrichtung an Querungsstellen, wobei der Verlauf der Rippen in Gehrichtung der Querung weist

Auffindestreifen

zum Auffinden von hauptsächlich seitlich gelegenen Zielen, die über die Breite der Gehbahn oder des Gehwegs verlegt wird

Auffindestreifen für allgemeine Ziele

Streifen in Hauptgehrichtung zum Auffinden allgemeiner Ziele (z. B. Haltestellen, Treppen, Beginn von Leitstreifen oder Leitsystemen) außer Querungsstellen

Einstiegsfeld

Fläche parallel zum Bord zur Markierung der Einstiegsstelle in öffentliche Verkehrsmittel

Sperrfeld

Fläche parallel zum Bord zur Markierung einer Nullabsenkung

TR 35/35 AR 50-15

  • Rippenplatte TR 35/35 AR 50-15
  • Rippenplatte TR 35/35 AR 50-15
Plattendicke:
2 - 12 cm
entspricht Norm:
DIN 32984 (STAND 10/2011), DIN 32984 (STAND 12/2020), DIN 18500
Rastermaß (cm):
35/35
Rippen-/Rillenanzahl:
7
Farbe:
Weiß Nr. 470, Anthrazit Nr. 469 mit Oberflächenvergütung, weitere Farben auf Anfrage
Oberfläche:
Trapezprofil mit Rändelstruktur

Leitstreifen

Rippen in Längsrichtung

Richtungsfeld

zur Anzeige der Gehrichtung an Querungsstellen, wobei der Verlauf der Rippen in Gehrichtung der Querung weist

Auffindestreifen

zum Auffinden von hauptsächlich seitlich gelegenen Zielen, die über die Breite der Gehbahn oder des Gehwegs verlegt wird

Auffindestreifen für allgemeine Ziele

Streifen in Hauptgehrichtung zum Auffinden allgemeiner Ziele (z. B. Haltestellen, Treppen, Beginn von Leitstreifen oder Leitsystemen) außer Querungsstellen

Einstiegsfeld

Fläche parallel zum Bord zur Markierung der Einstiegsstelle in öffentliche Verkehrsmittel

Sperrfeld

Fläche parallel zum Bord zur Markierung einer Nullabsenkung

TR 33/30 AR 50-10

Rippenplatte TR 33/30 AR 50-10
Plattendicke:
2 - 8 cm
entspricht Norm:
DIN 18500
Rastermaß (cm):
33/30
Rippen-/Rillenanzahl:
6
Farbe:
Weiß Nr. 470, Anthrazit Nr. 469 mit Oberflächenvergütung, weitere Farben auf Anfrage
Oberfläche:
Trapezprofil mit Rändelstruktur

Diese Oberfläche entspricht nicht der aktuellen DIN 32984 (Stand 12/2020).

Wir empfehlen diese Oberfläche nur noch für den Bestandsbau.

TR 32/32 AR 50-15

Rippenplatte TR 32/32 AR 50-15
Plattendicke:
2 - 14 cm
entspricht Norm:
DIN 32984 (STAND 10/2011), DIN 32984 (STAND 12/2020), DIN 18500
Rastermaß (cm):
32/32
Rippen-/Rillenanzahl:
6
Farbe:
Weiß Nr. 470, Anthrazit Nr. 469 mit Oberflächenvergütung, weitere Farben auf Anfrage
Oberfläche:
Trapezprofil mit Rändelstruktur

Leitstreifen

Rippen in Längsrichtung

TR 30/30 AR 50-15

  • Rippenplatte TR 30/30 AR 50-15
  • Rippenplatte TR 30/30 AR 50-15
Plattendicke:
2 - 14 cm
entspricht Norm:
DIN 32984 (STAND 10/2011), DIN 32984 (STAND 12/2020), DIN 18500
Rastermaß (cm):
30/30
Rippen-/Rillenanzahl:
6
Farbe:
Weiß Nr. 470, Anthrazit Nr. 469 mit Oberflächenvergütung, weitere Farben auf Anfrage
Oberfläche:
Trapezprofil mit Rändelstruktur

Leitstreifen

Rippen in Längsrichtung

Richtungsfeld

zur Anzeige der Gehrichtung an Querungsstellen, wobei der Verlauf der Rippen in Gehrichtung der Querung weist

Auffindestreifen

zum Auffinden von hauptsächlich seitlich gelegenen Zielen, die über die Breite der Gehbahn oder des Gehwegs verlegt wird

Auffindestreifen für allgemeine Ziele

Streifen in Hauptgehrichtung zum Auffinden allgemeiner Ziele (z. B. Haltestellen, Treppen, Beginn von Leitstreifen oder Leitsystemen) außer Querungsstellen

Einstiegsfeld

Fläche parallel zum Bord zur Markierung der Einstiegsstelle in öffentliche Verkehrsmittel

Sperrfeld

Fläche parallel zum Bord zur Markierung einer Nullabsenkung

TR 30/30 AR 50-10

  • Rippenplatte TR 30/30 AR 50-10
  • Rippenplatte TR 30/30 AR 50-10
Plattendicke:
2 - 12 cm
entspricht Norm:
DIN 18500
Rastermaß (cm):
30/30
Rippen-/Rillenanzahl:
6
Farbe:
Weiß Nr. 470, Anthrazit Nr. 469 mit Oberflächenvergütung, weitere Farben auf Anfrage
Oberfläche:
Trapezprofil mit Rändelstruktur

Diese Oberfläche entspricht nicht der aktuellen DIN 32984 (Stand 12/2020).

Wir empfehlen diese Oberfläche nur noch für den Bestandsbau.

TR 30/30 AR 43

  • Rippenplatte TR 30/30 AR 43
  • Rippenplatte TR 30/30 AR 43
Plattendicke:
2 - 14 cm
entspricht Norm:
DIN 32984 (STAND 10/2011), DIN 32984 (STAND 12/2020), DIN 18500
Rastermaß (cm):
30/30
Rippen-/Rillenanzahl:
7
Farbe:
Weiß Nr. 470, Anthrazit Nr. 469 mit Oberflächenvergütung, weitere Farben auf Anfrage
Oberfläche:
Trapezprofil mit Rändelstruktur

Leitstreifen

Rippen in Längsrichtung

Richtungsfeld

zur Anzeige der Gehrichtung an Querungsstellen, wobei der Verlauf der Rippen in Gehrichtung der Querung weist

Auffindestreifen

zum Auffinden von hauptsächlich seitlich gelegenen Zielen, die über die Breite der Gehbahn oder des Gehwegs verlegt wird

Auffindestreifen für allgemeine Ziele

Streifen in Hauptgehrichtung zum Auffinden allgemeiner Ziele (z. B. Haltestellen, Treppen, Beginn von Leitstreifen oder Leitsystemen) außer Querungsstellen

Einstiegsfeld

Fläche parallel zum Bord zur Markierung der Einstiegsstelle in öffentliche Verkehrsmittel

Sperrfeld

Fläche parallel zum Bord zur Markierung einer Nullabsenkung

TR 30/30 AR 38

  • Rippenplatte TR 30/30 AR 38
  • Rippenplatte TR 30/30 AR 38
Plattendicke:
2 - 14 cm
entspricht Norm:
DIN 32984 (STAND 10/2011), DIN 32984 (STAND 12/2020), DIN 18500
Rastermaß (cm):
30/30
Rippen-/Rillenanzahl:
8
Farbe:
Weiß Nr. 470, Anthrazit Nr. 469 mit Oberflächenvergütung, weitere Farben auf Anfrage
Oberfläche:
Trapezprofil mit Rändelstruktur

Leitstreifen

Rippen in Längsrichtung

Richtungsfeld

zur Anzeige der Gehrichtung an Querungsstellen, wobei der Verlauf der Rippen in Gehrichtung der Querung weist

Auffindestreifen

zum Auffinden von hauptsächlich seitlich gelegenen Zielen, die über die Breite der Gehbahn oder des Gehwegs verlegt wird

Auffindestreifen für allgemeine Ziele

Streifen in Hauptgehrichtung zum Auffinden allgemeiner Ziele (z. B. Haltestellen, Treppen, Beginn von Leitstreifen oder Leitsystemen) außer Querungsstellen

Einstiegsfeld

Fläche parallel zum Bord zur Markierung der Einstiegsstelle in öffentliche Verkehrsmittel

Sperrfeld

Fläche parallel zum Bord zur Markierung einer Nullabsenkung

TR 30/30 AR 40

  • Rippenplatte TR 30/30 AR 40
  • Rippenplatte TR 30/30 AR 40
Plattendicke:
2 - 14 cm
entspricht Norm:
DIN 32984 (STAND 10/2011), DIN 32984 (STAND 12/2020), DIN 18500
Rastermaß (cm):
30/30
Rippen-/Rillenanzahl:
8
Farbe:
Weiß Nr. 470, Anthrazit Nr. 469 mit Oberflächenvergütung, weitere Farben auf Anfrage
Oberfläche:
Trapezprofil mit Rändelstruktur

Leitstreifen

Rippen in Längsrichtung

TR 30/30 AR 30

Rippenplatte TR 30/30 AR 30
Plattendicke:
2 - 14 cm
entspricht Norm:
DIN 18500
Rastermaß (cm):
30/30
Rippen-/Rillenanzahl:
10
Farbe:
Weiß Nr. 470, Anthrazit Nr. 469 mit Oberflächenvergütung, weitere Farben auf Anfrage
Oberfläche:
Trapezprofil mit Rändelstruktur

Diese Oberfläche entspricht nicht der aktuellen DIN 32984 (Stand 12/2020).

Wir empfehlen diese Oberfläche nur noch für den Bestandsbau.

TR 30/30 A 40

  • Rippenplatte TR 30/30 A 40
  • Rippenplatte TR 30/30 A 40
Plattendicke:
2 - 12 cm
entspricht Norm:
DIN 32984 (STAND 10/2011), DIN 32984 (STAND 12/2020), DIN 18500
Rastermaß (cm):
30/30
Rippen-/Rillenanzahl:
8
Farbe:
Weiß Nr. 470, Anthrazit Nr. 469 mit Oberflächenvergütung, weitere Farben auf Anfrage
Oberfläche:
Trapezprofil mit Kreuz-Kerbenstruktur

Leitstreifen

Rippen in Längsrichtung

Richtungsfeld

zur Anzeige der Gehrichtung an Querungsstellen, wobei der Verlauf der Rippen in Gehrichtung der Querung weist

Auffindestreifen

zum Auffinden von hauptsächlich seitlich gelegenen Zielen, die über die Breite der Gehbahn oder des Gehwegs verlegt wird

Auffindestreifen für allgemeine Ziele

Streifen in Hauptgehrichtung zum Auffinden allgemeiner Ziele (z. B. Haltestellen, Treppen, Beginn von Leitstreifen oder Leitsystemen) außer Querungsstellen

Einstiegsfeld

Fläche parallel zum Bord zur Markierung der Einstiegsstelle in öffentliche Verkehrsmittel

Sperrfeld

Fläche parallel zum Bord zur Markierung einer Nullabsenkung

TR 30/30 A 38

Rippenplatte TR 30/30 A 38
Plattendicke:
2 - 12 cm
entspricht Norm:
DIN 32984 (STAND 10/2011), DIN 32984 (STAND 12/2020), DIN 18500
Rastermaß (cm):
30/30
Rippen-/Rillenanzahl:
8
Farbe:
Weiß Nr. 470, Anthrazit Nr. 469 mit Oberflächenvergütung, weitere Farben auf Anfrage
Oberfläche:
Trapezprofil mit Kreuz-Kerbenstruktur

Leitstreifen

Rippen in Längsrichtung

Richtungsfeld

zur Anzeige der Gehrichtung an Querungsstellen, wobei der Verlauf der Rippen in Gehrichtung der Querung weist

Auffindestreifen

zum Auffinden von hauptsächlich seitlich gelegenen Zielen, die über die Breite der Gehbahn oder des Gehwegs verlegt wird

Auffindestreifen für allgemeine Ziele

Streifen in Hauptgehrichtung zum Auffinden allgemeiner Ziele (z. B. Haltestellen, Treppen, Beginn von Leitstreifen oder Leitsystemen) außer Querungsstellen

Einstiegsfeld

Fläche parallel zum Bord zur Markierung der Einstiegsstelle in öffentliche Verkehrsmittel

Sperrfeld

Fläche parallel zum Bord zur Markierung einer Nullabsenkung

TR 30/30 A 20

  • Rippenplatte TR 30/30 A 20
  • Rippenplatte TR 30/30 A 20
Plattendicke:
2 - 12 cm
entspricht Norm:
DIN 18500
Rastermaß (cm):
30/30
Rippen-/Rillenanzahl:
15
Farbe:
Weiß Nr. 470, Anthrazit Nr. 469 mit Oberflächenvergütung, weitere Farben auf Anfrage
Oberfläche:
Trapezprofil mit Kreuz-Kerbenstruktur

Diese Oberfläche entspricht nicht der aktuellen DIN 32984 (Stand 12/2020).

Wir empfehlen diese Oberfläche nur noch für den Bestandsbau.

TR 30/20 A 25

Rippenplatte TR 30/20 A 25
Plattendicke:
2 - 8 cm
entspricht Norm:
DIN 18500
Rastermaß (cm):
30/20
Rippen-/Rillenanzahl:
8
Farbe:
Weiß Nr. 470, Anthrazit Nr. 469 mit Oberflächenvergütung, weitere Farben auf Anfrage
Oberfläche:
Trapezprofil mit Kreuz-Kerbenstruktur

Diese Oberfläche entspricht nicht der aktuellen DIN 32984 (Stand 12/2020).

Wir empfehlen diese Oberfläche nur noch für den Bestandsbau.

TR 20/20 AR 50-15

Rippenplatte TR 20/20 AR 50-15
Plattendicke:
2 - 8 cm
entspricht Norm:
DIN 32984 (STAND 10/2011), DIN 32984 (STAND 12/2020), DIN 18500
Rastermaß (cm):
20/20
Rippen-/Rillenanzahl:
4
Farbe:
Weiß Nr. 470, Anthrazit Nr. 469 mit Oberflächenvergütung, weitere Farben auf Anfrage
Oberfläche:
Trapezprofil mit Rändelstruktur

TR 39,5/30 AR 50-10

Rippenplatte TR 39,5/30 AR 50-10
Plattendicke:
2 - 8 cm
entspricht Norm:
DIN 18500
Rastermaß (cm):
39,5/30
Rippen-/Rillenanzahl:
6
Farbe:
Weiß Nr. 470, Anthrazit Nr. 469 mit Oberflächenvergütung, weitere Farben auf Anfrage
Oberfläche:
Trapezprofil mit Rändelstruktur

Diese Oberfläche entspricht nicht der aktuellen DIN 32984 (Stand 12/2020).

Wir empfehlen diese Oberfläche nur noch für den Bestandsbau.

TR 37,5/25 AR 50-15

  • Rippenplatte TR 37,5/25 AR 50-15
  • Rippenplatte TR 37,5/25 AR 50-15
Plattendicke:
2 - 12 cm
entspricht Norm:
DIN 32984 (STAND 10/2011), DIN 32984 (STAND 12/2020), DIN 18500
Rastermaß (cm):
37,5/25
Rippen-/Rillenanzahl:
5
Farbe:
Weiß Nr. 470, Anthrazit Nr. 469 mit Oberflächenvergütung, weitere Farben auf Anfrage
Oberfläche:
Trapezprofil mit Rändelstruktur

TR 25/25 AR 50-15

  • Rippenplatte TR 25/25 AR 50-15
  • Rippenplatte TR 25/25 AR 50-15
Plattendicke:
2 - 14 cm
entspricht Norm:
DIN 32984 (STAND 10/2011), DIN 32984 (STAND 12/2020), DIN 18500
Rastermaß (cm):
25/25
Rippen-/Rillenanzahl:
5
Farbe:
Weiß Nr. 470, Anthrazit Nr. 469 mit Oberflächenvergütung, weitere Farben auf Anfrage
Oberfläche:
Trapezprofil mit Rändelstruktur